SWR.de

swr aktuellKnapp 210 Unternehmen aus dem Land bekennen sich mittlerweile zur sogenannten WIN-Charta zum nachhaltigen Wirtschaften.


 

swr aktuell

Knapp 210 Unternehmen aus dem Land bekennen sich mittlerweile zur sogenannten WIN-Charta zum nachhaltigen Wirtschaften. Am Mittwoch wurde der Kreis erweitert. Neu hinzugekommen sind 17 weitere Unternehmen aus dem Land, die gestern im Stuttgarter Umweltministerium die WIN-Charta unterzeichnet haben. Mit BERA aus Schwäbisch Hall und dem Wirtschafts-Ingenieurbüro Thomas Geist aus Öhringen bekennen sich auch zwei weitere Firmen aus der Region zu den 12 Leitsätzen und Zielen der Charta. Dabei geht es unter anderem um die Themen Arbeitnehmerrechte, Mitarbeiterwohlbefinden, Anti-Korruption, Umgang mit Ressourcen und regionaler Mehrwert. Die WIN-Charta war im Mai vor drei Jahren gegründet worden.






Quelle: swr.de; 16.02.2017