Bereits seit vielen Jahren ist das Unternehmen in diesem Bereich aktiv. Allein in den letzten Monaten haben über 40 Fachkräfte aus dem europäischen Ausland in der Region Heilbronn-Franken Arbeit über die Bera gefunden.

RegiobusinessDer Bedarf an ausgebildeten Fachkräften ist derart angestiegen, dass auch die Unternehmen aus der Region zunehmend mehr internationale Fachkräfte einstellen. Die Rekrutierung und Vermittlung europäischer Fachkräfte an Unternehmen der Region ist bei der Bera nicht neu. Die Personalprofis besitzen bereits seit vielen Jahren ein gutes Netzwerk ins europäische Ausland sowie Kontakte zu internationalen Arbeitnehmerverbänden. Aber auch die BERA sammelte zunächst viele Erfahrungen, bevor sich ein Erfolg einstellte. „Zu Beginn unseres Engagements in Sachen internationale Fachkräfte haben wir feststellen müssen, dass es nicht nur darum geht, geeignete Arbeitnehmer zu rekrutieren, sondern auch Ängste bei den Unternehmen abzubauen“, weiß Bernd Rath zu berichten.




 

Quelle: RegioBusiness, 26. November 2016