BERA Spielplatz in der Cappelaue

HohenloherZeitung Sponsoring LAGAGemäß dem Motto „Aus der Region für die Region“ engagiert sich der Personaldienstleister BERA als Gold-Partner nachhaltig bei der Landesgartenschau 2016 – dem Veranstaltungshighlight in der Region!

 

Wenn im Frühjahr 2016 die ersten Knospen zu Blühen beginnen, werden sich in der einstigen Residenzstadt Öhringen die Pforten zur Landesgartenschau öffnen. Ganze 171 Tage dürfen sich die 750.000 erwarteten Besucher dann unter dem Motto „Der

Limes blüht auf“ an den Pflanzen und Kunstvariationen des 30 Hektar großen Geländes erfreuen.

Als regionales Unternehmen will es sich auch der HR-Dienstleister BERA nicht entgehen lassen, einen Teil zu dieser zukunftsträchtigen Veranstaltung beizutragen, um auch hier die Region aktiv und nachhaltig mitzugestalten.

Während die erwachsenen Natur- und Blumenfreunde sich von zahllosen liebevoll gestalteten Beeten inspirieren lassen und den Alltag vergessen können, dürfen sich die kleinen Besucher der LAGA 2016 über einen großen und vor allem vielfältig gestalteten Abenteuerspielplatz freuen. Der vom Personaldienstleister in Form eines Sponsorenvertrages gestiftete >BERA-Spielplatz in der Cappelau< verbindet große Kletternetze und luftige Sonnendächer, welche optisch an die Welt der Insekten erinnert.

Der Oberbürgermeister Öhringens, Thilo Michler, sowie der Geschäftsführer der Landesgartenschau, Erich Herrmann, freuten sich sehr über das Engagement der BERA. „Dies ist ein schöner Beweis dafür, wie sich ein erfolgreiches Unternehmen aus der Region sozial und nachhaltig für den Wirtschaftsstandort einsetzt und damit auch gesellschaftliches Verantwortungsbewusstsein zeigt“, so Michler.

Auch BERA-Geschäftsführer Bernd Rath ist vom Konzept des neuen Spielplatzes angetan und freut sich bereits heute auf die Eröffnung. „Wir sind sehr glücklich, dass wir uns bei der Landesgartenschau einbringen und den kleinen Besuchern Öhringens ein solch tolles Highlight bieten können“, freut er sich.
 

Kurzprofil BERA

Das Leistungsspektrum des inhabergeführten und wirtschaftlich unabhängigen HR-Dienstleisters BERA GmbH reicht von der klassischen Zeitarbeit über die Personalberatung sowie die Vermittlung bzw. Überlassung von Fach- und Führungskräften bis zum Management von Master Vendor- und On-Site-Projekten. Zum Unternehmen gehören außerdem die MEDICALBERA, das Erste Deutsche Zentrum für Leistungsmanagement sowie das unternehmenseigene Schloss zu Hopferau.
Die BERA versteht sich als Arbeitsmarktgestalter und strategischer Partner mit nachhaltigen HR-Lösungen, von denen Kunden wie Mitarbeiter gleichermaßen profitieren. Auf Grund ihrer werteorientierten Firmenphilosophie sowie hohen Service- und Beratungsqualität wurde die BERA bereits mehrfach von unabhängigen Institutionen ausgezeichnet. Mit Standorten im Allgäu, Bad Mergentheim, Crailsheim, Eisenach, Heilbronn, Hohenlohe, Ingolstadt, Obersontheim, Rothenburg o.d.T., Schwäbisch Hall und Wertheim gehört die BERA zu den größten Arbeitgebern Heilbronn-Frankens.

 
Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bera.eu oder direkt über:

BERA GmbH 
Christian Schweikardt (Presse- und Öffentlichkeitsarbeit)
Lohtorstraße 2
74072 Heilbronn
07131 / 59436 – 14
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.facebook.com/beragmbh
https://www.xing.com/company/beragmbh