Kaercher WerksbesichtigungBERA Nachwuchskräfte blicken hinter Kulissen

Werksbesichtigung bei der Alfred Kärcher GmbH & Co.KG

Die Studenten und Auszubildenden des regionalen HR-Dienstleiser BERA erhielten erneut die Möglichkeit ein namhaftes Unternehmen der Region kennenzulernen um so ihre Praxiserfahrungen zu erweitern, einen ganzheitlichen Einblick in unterschiedlichste Branchen und verschiedenste, teilweise auch neue Berufsfelder, zu erhalten. Gerade im Rahmen der Personalvermittlung ist es wichtig zu wissen, worauf es bei bestimmten Berufen ankommt, um derartige Stellen passgenau zu besetzen.

Die Youngsters der BERA treffen sich im Rahmen ihres dualen Studiums bzw. ihrer Ausbildung häufiger, um den Austausch zu fördern, mögliche Fragen zu klären oder Tipps abgeben zu können.
In dieser Woche stand außerdem eine spannende Werksführung bei der Alfred Kärcher GmbH & Co. KG in Obersontheim auf dem Programm. Nach einer Reise durch die Geschichte sowie die Unternehmenshintergründe konnten sich die Nachwuchskräfte live einen Eindruck von Produktion und Lager des Reinigungsgeräteherstellers machen.

Rundum positives Feedback

Die Schützlinge der BERA GmbH gewannen nicht nur einen Überblick, sondern konnten zahlreiche neue Erkenntnisse mitnehmen. „Ich dachte immer, dass es bei einem Montagemitarbeiter vor allem auf das Fingerspitzengefühl ankommt. Doch heute habe ich gelernt, dass ein guter Montagemitarbeiter sich dadurch auszeichnet, dass er mit beiden Händen gleichzeitig arbeiten kann“, so eine der Studentinnen. Auch die anderen zeigten sich begeistert und freuen sich schon auf den nächsten Besuch bei einem spannenden Unternehmen der Region.

Kurzprofil BERA

Das Leistungsspektrum des inhabergeführten und wirtschaftlich unabhängigen HR-Dienstleisters BERA GmbH reicht von der klassischen Zeitarbeit über die Personalberatung sowie die Vermittlung bzw. Überlassung von Fach- und Führungskräften bis zum Management von Master Vendor- und On-Site-Projekten.
Die BERA betreibt Büros im Allgäu, Bad Mergentheim, Crailsheim, Eisenach, Heilbronn, Hohenlohe, Obersontheim, Rothenburg o.d.T., Schwäbisch Hall und Wertheim.
Zum Unternehmen gehören außerdem das Erste Deutsche Zentrum für Leistungs-management sowie das unternehmenseigene Schloss zu Hopferau.
Die BERA versteht sich als Arbeitsmarktgestalter und strategischer Partner mit nachhaltigen HR-Lösungen, von denen Kunden wie Mitarbeiter gleichermaßen profitieren. Auf Grund ihrer werteorientierten Firmenphilosophie sowie hohen Service- und Beratungsqualität wurde die BERA bereits mehrfach von unabhängigen Institutionen ausgezeichnet. 

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bera.eu oder direkt über:

BERA GmbH 
Barbara Zartmann-Röhr
(Presse- und Öffentlichkeitsarbeit)
Lohtorstraße 2
74072 Heilbronn
07131/59436-11
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.bera.eu